News Feuerwehr

Busfahrplan 2018 online...

 

Liebe Bierzelt-Besucher, das Auto können Sie getrost zu Hause parken und mit dem Shuttle-Bus  zum und vom Bierzelt fahren.

Hier finden Sie die Haltestellen und Abfahrtszeiten in Ihrer Nähe...  -> zum Fahrplan

Erneuter Waldbrand, in Altaussee, diesmal auf der Trisselwand

 

Zu einem neuerlichen Waldbrand, diesmal auf der Gamststelle-Trisselwand wurde die FF Altaussee am Montag um 11 Uhr alarmiert.

Weiterlesen...

Mit der Meldung „Brand am Loser….“

 

wurden am Sonntagmittag die Einsatzkräfte der Feuerwehr Altaussee gerufen. Aufmerksame Kletterer haben im Bereich des Notausstieges, beim Klettersteig Sissi, eine Brandstelle entdeckt und unverzüglich die Einsatzkräfte alarmiert. Gleichzeitig versuchten sie mit Steinmaterial die ca. 5 m2 große Brandfläche abzudecken, um dem Wind keine Angriffsfläche zu bieten.

Weiterlesen...

Schwierige Personenbergung aus 5. Stock...

 

Abgestürzte Person vom Gerüst auf Baustelle in Altaussee,

 

so lautete der Einsatzbefehl für die Freiwillige Feuerwehr Altaussee am 7.3. um ca. 19 Uhr. Am Einsatzort angekommen, wurden der Notarzt sowie Polizei und Feuerwehr von den anwesenden Bauarbeitern eingewiesen und zum Unfallort geleitet.

Der Weg zum Verunfallten war durch die Bauarbeiter schon von Hindernissen befreit.

Diese befand sich im 5. Stock, des derzeit im Umbau befindlichen Hotel Seevilla. Ein Arbeiter ist, aus ungeklärter Ursache, aus ca. 3 Meter von einem Gerüst gestürzt und verletzte sich am Gesicht, Ellbogen und Fuß schwer. Nachdem er vom Notarzt und den Sanitätern versorgt war, wurde er von den Feuerwehrkameraden über das Stiegenhaus mittels Schaufeltrage geborgen und zum Abtransport in das LKH Bad Aussee vorbereitet.

 

Eingesetzt waren:

FF Altaussee, 3 Fahrzeuge, 18 Mann

Rotes Kreuz Bad Aussee, 2 Fahrzeuge Notarzt und 3 Personen

Polizei Bad Aussee mit 1 Fahrzeug und 2 Personen