News Feuerwehr

Reisebus auf Abwegen.....

 

Ein deutscher Reisebus löst mit seiner Irrfahrt einen Einsatz der FF Altaussee aus.

Weiterlesen...

Wohnhausbrand in Altaussee

 

Um 3.40 Uhr wurde die Feuerwehr Altaussee alarmiert, In einem Wohnhausfenster ist ein Feuerschein wahrzunehmen.

Weiterlesen...

Sturmeinsätze in Ortsgebiet im Altaussee

Um 10:38 wurden die Kameraden zum ersten Einsatz alarmiert. Nachdem die Schadensorte wie umgestürzte Bäume auf Straßen und abgedeckte Häuser abgearbeitet wurden, konnte um 14:40 wieder eingerückt werden.

 

Person gestürzt am Traun-Wanderweg unter Brücke…

so lautete die Alarmmeldung für die FF Altaussee am 30.1. um 16 Uhr.

 

Über Anforderung des Roten Kreuzes, Landesleitstelle Steiermark (in Graz) wurde die FF Altaussee über Handy zur Personenrettung angefordert. Beim Einlangen an der Unfallstelle war das Rote Kreuz und der Notarzt bereits vor Ort und versorgten die offensichtlich gestürzte Person. Die Ff Altaussee unterstützte das Rote Kreuz beim der Verbringung des Patienten von der Unfallstelle zum Rotkreuz-Fahrzeug, ca. 40 Meter!!! 

 

Für diesen Einsatz waren 20(!) Mann der FF Altaussee im Einsatz.

 

Personenbergung unter Brücke  Personenbergung unter Brücke Personenbergung unter Brücke