News Feuerwehr

Busfahrplan 2018 online...

 

Liebe Bierzelt-Besucher, das Auto können Sie getrost zu Hause parken und mit dem Shuttle-Bus  zum und vom Bierzelt fahren.

Hier finden Sie die Haltestellen und Abfahrtszeiten in Ihrer Nähe...  -> zum Fahrplan

Erneuter Waldbrand, in Altaussee, diesmal auf der Trisselwand

 

Zu einem neuerlichen Waldbrand, diesmal auf der Gamststelle-Trisselwand wurde die FF Altaussee am Montag um 11 Uhr alarmiert.

Weiterlesen...

Mit der Meldung „Brand am Loser….“

 

wurden am Sonntagmittag die Einsatzkräfte der Feuerwehr Altaussee gerufen. Aufmerksame Kletterer haben im Bereich des Notausstieges, beim Klettersteig Sissi, eine Brandstelle entdeckt und unverzüglich die Einsatzkräfte alarmiert. Gleichzeitig versuchten sie mit Steinmaterial die ca. 5 m2 große Brandfläche abzudecken, um dem Wind keine Angriffsfläche zu bieten.

Weiterlesen...

LKW Brand auf der L702 Altausseer Straße…


so lautete die Alarmmeldung nach dem Sirenenalarm um 3.05 Uhr für die FF Bad Aussee. Die FF Bad Aussee rückte unverzüglich zum Einsatzort ab. Dieser befand sich direkt beim Firmengelände des Autohauses MAWEKO in Altaussee, wo der LKW Ersatzteile zugestellt hatte. Umgehend wurde die FF Altaussee nachalarmiert und seitens der FF Bad Aussee mit der Bekämpfung des, mittlerweile in Vollbrand stehenden Zuliefer-LKW begonnen. Der Fahrer konnte während der Brandentstehung noch einen Teil der Ladung, hauptsächlich Autoersatz- und Autobestandteile vom Fahrzeug schaffen und sie so retten. Trotzdem wurden noch einige Autobatterien sowie Fässer mit Motoröl und das gesamte Fahrzeug ein Raub der Flammen.

Nach dem Ablöschen des Fahrzeuges und kühlen des heißen Ölfasses, konnte dieses geborgen und gesichert gelagert werden.

Die Feuerwehren waren noch einige Zeit mit den Aufräumarbeiten und der Freimachung der L 702 beschäftigt, sodass die Straße gegen 5 Uhr wieder frei gegeben werden konnte.

 

Eingesetzt waren:

Polizeiinspektion Bad Aussee, 2 Mann

FF Altaussee:   27 Mann, 3 Fahrzeuge
FF Bad Aussee:  15 Mann, 4 Fahrzeuge
Strassenmeisterei Bad Aussee

Einsatzleiter:     FF Altaussee HBI Fischer Christian,
Informationen: FF Altaussee, ABI Fischer Werner 0664/1019780