1965 Gründung des Wasserdienst-Stützpunktes

Im Jahre 1965 wurde in Altaussee ein wohl einmaliger Schritt gesetzt, es erfolgte die Gründung einer Wasserwehr. Bereits in dieser Zeit erfolgte auch der Ankauf der ersten Ausrüstung und die Ausbildung der Taucher. All diese Jahre wurde das Geschehen in der FF Altaussee vom wohl einmaligen Kommandanten Franz Grieshofer geprägt, welcher die Geschicke der Wehr 26 Jahre lang sehr erfolgreich führte. Ihm wurde dafür von der Gemeinde Altaussee der Ehrenring verliehen.